Übersetzung Spanisch
 

"Ich muss noch einmal ein großes Dankeschön aussprechen – für eine saubere, gründliche und zuverlässige Arbeit… Auf euch ist Verlass… ihr geht immer noch die sprichwörtliche Meile weiter."
F. Bartz, Wordcrafts

"Vielen Dank für die schnelle kompetente Unterstützung."
Dr. R. E., Goethe-Institut e. V.

"Already done!? Great. Thank you very much! Good job!"
J. D., Brunswick Marine EMEA

"I am writing a blog concerning my visa application. Do you mind if I mention your office as I was very satisfied with the service?"
K. Ö., Allianz Global P&C, Munich

"Alles zu unserer höchsten Zufriedenheit."
M. L., Goethe-Institut e. V.

"Vielen Dank für die Übersetzung. Das sieht ja fantastisch aus!"
J. S., Schnellübersetzer GmbH

"Your team has been rock stars on the account since joining our team; we are sincerely thankful for your efforts and excellence."
M.-K. B., Moravia

"Vielen Dank für die Übersetzung und hilfreichen Vorschläge."
Dr. R. E., Goethe-Institut e. V.

"'German team already came back to me, the translations are perfect'. Vielen Dank noch mal!"
V. A., Welocalize GmbH

"Danke für die wie immer schnelle und gute Erledigung."
J. A., Schnellübersetzer GmbH

"We received feedback from the LQA reviewer. It’s a pass with a score of 100. Excellent job!"
Moravia

"Das ging ja super-fix! Spitze!"
P. Böhm, Hongkong

"Wunderbar - besten Dank für die schnelle Hilfe."
M. L., Goethe-Institut e. V.

"Vielen Dank für die Lieferung. Ging ja wirklich schnell."
S. G., Welocalize

"Wunderbar; herzlichen Dank für die prompte Lieferung."
T. v. K., Goethe-Institut e. V.

"Thanks so much, Ilona -- the file was perfect and I appreciate the fast turnaround!"
K. I., VIA

"Thank you very much for your prompt service."
A. Choudhary

"Klasse, ich bin begeistert von der schnellen und sorgfältigen Bearbeitung.Vielen Dank."
K. Michel

"The translation was good and correct."
B. B. L.

"Vielen Dank für die Informationen und die tolle Arbeit."
M. L., Goethe-Institut e. V.

"Great service, thank you!"
D. M., Snelvertaler

"Vielen Dank für die schnelle und kompetente Bearbeitung."
M. Müller

"Our customer has expressed his great satisfaction for your work. A satisfaction that we fully share. Thank you very much for your ongoing committment to good work!"
Excelsis

"Thanks again for your support! The original documents arrived in the morning and were exactly as required. Thanks for all your work in delivering this to a tight time frame."
M. M., SimulTrans

"Gute Arbeit! Ich bin sehr zufrieden!"
F. L., Wordcrafts

"Danke für diese flotte Arbeit!"
T. Koch

"Wir bedanken uns sehr herzlich bei Ihnen für Ihre Freundlichkeit & Zuverlässigkeit - es hat alles wunderbar funktioniert."
Biggi, München

"Vielen Dank für die äußerst zufriedenstellende Bearbeitung!"
B. Winkelmann

"Besten Dank nochmal für alles. Sie bieten einen super Service!"

K. Michel

"Sollte ich wieder einmal was zu Übersetzen haben, werde ich mich vertrauensvoll an Sie wenden. Und Sie wärmstens weiter empfehlen."

K. Michel

Dolmetschen

Dolmetschen ist die mündliche Übertragung eines gesprochenen Textes wie z. B. einer Rede in eine andere Sprache. Dolmetschen ist jedoch nicht gleich Dolmetschen. Es gibt verschiedene Dolmetscharten; zwei davon möchten wir Ihnen in diesem Beitrag vorstellen.

bild dolmetscher

Konsekutivdolmetschen

Mit Konsekutivdolmetschen wird die zeitversetzte mündliche Übertragung eines gesprochenen Textes bezeichnet. Das bedeutet, dass der Dolmetscher sich über eine Zeitspanne von mehreren Minuten hinweg Notizen macht, bevor er das Gesagte verdolmetscht. Dies erfolgt unter Anwendung einer ganz bestimmten Notizentechnik, da der Dolmetscher nur wenig Zeit dafür zur Verfügung hat. Die Schwierigkeit besteht darin, sich während des Notizenmachens dennoch auf den Redner zu konzentrieren. Des Weiteren wird vom Dolmetscher erwartet, dass er das Gesagte bei der Übertragung in eine andere Sprache chronologisch ordnet, sodass die Zuhörer dem Beitrag besser folgen können. Und dann wäre da noch die Repräsentationsfähigkeit des Dolmetschers, der oft zusammen mit dem Redner auf der Bühne steht.

Simultandolmetschen

Simultandolmetschen bezeichnet im Vergleich zum Konsekutivdolmetschen die direkte mündliche Übertragung des Gehörten in eine andere Sprache. Dem Dolmetscher bleibt hierbei also keine Zeit, über das Gehörte nachzudenken; er spricht parallel zum Redner. Damit bei großen Konferenzen, die in mehrere Sprachen gedolmetscht werden, kein Durcheinander entsteht, kommen Dolmetschkabinen zum Einsatz. Diese sind mit Mikrofon und Kopfhörer ausgestattet, sodass das Publikum sich die Übertragung der Rede in die verschiedenen Sprachen über Kopfhörer anhören kann. In der Regel können Simultandolmetscher in etwa 30 Minuten am Stück dolmetschen, bevor sie sich mit einem Kollegen abwechseln, der dann wiederum nach ca. 30 Minuten abgelöst werden muss. Die Höchstdauer für einen Dolmetscheinsatz beträgt 6 Stunden am Tag (mit Pausen). Möchten Sie also eine Konferenz verdolmetschen lassen, gilt es auf die Länge dieser zu achten, damit dementsprechend viele Dolmetscher für die jeweilige Sprachenkombination zur Verfügung stehen.

Sicherlich sind Sie erst einmal über die Höhe des Kostenvoranschlags für einen Dolmetschauftrag erstaunt. So viel Geld für 3 Stunden Arbeit? So mag es vielleicht auf den ersten Blick erscheinen. Bei genauerer Betrachtung stellt man allerdings fest, dass der Dolmetscher nicht nur während des Einsatzes Leistungen erbringt. Er muss sich zuvor ausführlich mit dem zu verdolmetschenden Thema befassen, da es sich hierbei häufig um Fachvokabular handelt, das nicht zum geläufigen Wortschatz des Dolmetschers gehört. Das bedeutet: pauken, pauken, pauken! Je nach Länge und Schwierigkeit eines Dolmetscheinsatzes sind mehrere Stunden oder gar Tage Vorarbeit nötig. Nachdem das Vokabular sitzt, folgt die Anfahrt zum Kunden (Fahrtkosten sind vom Auftraggeber zu bezahlen). Nun beginnt die „eigentliche“ Arbeit – die Verdolmetschung. Dabei laufen im Gehirn höchst komplexe Prozesse ab. Das vom Redner Gesagte muss gespeichert und verstanden, gefiltert und schließlich in der Zielsprache wiedergegeben werden – und das in Rekordzeit. Hinzu kommen sprachenpaarbezogene Eigenheiten. Im Deutschen steht das Verb beispielsweise meist am Ende des Satzes, während es im Englischen bereits am Satzanfang benötigt wird. Um solchen spezifischen Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es an Improvisationstalent und regelmäßigen Pausen. Ist die Verdolmetschung erfolgreich abgeschlossen, erfolgt die Nachbearbeitung.

In Anbetracht dieses enormen Arbeitsaufwands ist die Höhe des Kostenvoranschlags durchaus gerechtfertigt, zumal dieser nach Tagessatz berechnet wird und für die Vor- bzw. Nachbereitung keine zusätzlichen Kosten anfallen.

Gerne organisieren wir für Sie einen professionellen Dolmetscher für Behördengänge, Konferenzen u. v. m.

 

Fragen zum Thema?
Rufen Sie uns an
+49 89 67989548

 

Persönliche Beratung durch unseren Vertrieb

+49 89 67989548
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mo-Fr ca. 9:00-17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Marktplatz

Sie suchen ein Fachwörterbuch oder haben eins anzubieten?
Dann schauen Sie hier vorbei!